Dienstag, 30. November 2010


Hoch droben am Rosenheimer Platz weckt einen die Sonne - mit Nachdruck.
Wird aber auch wirklich Zeit. Raus!

Wenn Weihnachten nach den 40ern klingt, liegt das an ihnen: den Puppini Sisters. Am 2. Dezember präsentieren die Italo-Spanierin Marcella Puppini, die Irin Stephanie O'Brien und die Britin Kate Mullins mit Schick und Charme und toller Bühnenshow im Prinzregententheater Lieder ihres neuen Albums, genannt "Christmas With The Puppini Sisters". Passt ja auch - und wer’s verpasst: Neues Jahr, neues Album, neue Tour. Bis dahin swingt das Trio Altbekanntes - am schönsten "Panic" von den Smiths und "Wuthering Heights" von Kate Bush.

Donnerstag, 25. November 2010

Kommet zuhauf: Heute eröffnet am Weißenburger Platz Münchens schönster Christkindlmarkt. Darüber lässt sich natürlich streiten, bei einem Glögg, einer Bratwurst und auch gut bei gebrannten Walnüssen. Charmant aber ist er definitiv. Der Springbrunnen im Rondell des Franzosen-Viertels wurde verkleidet, um die 60 Bretterbuden reihen sich rundherum. Am Heiligen Abend ist Schluss damit, denn dann kommt das Christkind (im Bild, vorbeihuschend).

Mittwoch, 24. November 2010


Seine Zelte sind bunte Lichtblicke im November: Heute beginnt das Winter-Toolwood. Ein guter Grund für etliche Gruppen des Nouveau Cirque, um von Finnland, Schweden, Kanada und Australien zu uns zu reisen und die neuesten Strömungen im Zirkus vorzuführen. Über die Theresienwiese verteilt finden Besucher zudem Gedichte von Friedrich Ani und Fotografien von Anton Brandl. Und: einen begehbaren Fünf-Meter-Turm, der für den Atomausstieg steht.

Dienstag, 23. November 2010


"This Is Not A Band" heißt die neue Platte von Phonoboy, die am 26. November auf den Markt kommt. Ein charmantes Werk der Münchner Gruppe, die auf frankophilen Elektro-Pop setzt. Oder doch eher New-Wave-Synthie-Punk? Überzeugt euch selbst. Am 4. Dezember präsentiert das Trio Nina Kränsel, Christian Höck und Lauro Cress seine Lieder und Schillerkostüme im Atomic-Café. Hört zu, schaut hin, danse la décadanse! Hier geht's zu Phonoboy!

Freitag, 19. November 2010

Donnerstag, 18. November 2010


München meets Hellas! Ein gepflegt griechisches Beispiel ist der Korres-Shop im Glockenbachviertel (Reichenbachstraße). Die Wurzeln der Beauty-Marke liegen in der ältesten homöopathischen Apotheke Athens. Inzwischen haben es die natürlichen Produkte bis nach München geschafft!